spielAHOI | Wolkenkuckucksheim für den Deutschen SPIELRAUM-Preis 2017 nominiert
Hallo und spielAHOI. Wir gestalten Raum, bauen Abenteuer und bewegen Stadt. Tilman Stachat, Dipl. Designer (Atelier) und Christoph Meusel (Werkstatt)
Spielplatz, Spielraum, Spielmöbel
188
post-template-default,single,single-post,postid-188,single-format-standard,cookies-not-set,locale-de-de,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.1,vertical_menu_enabled,paspartu_enabled,menu-animation-underline,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Wolkenkuckucksheim für den Deutschen SPIELRAUM-Preis 2017 nominiert

Wolkenkuckkucksheim, Bayreuth (Landesgartenschau Bayern), Entwurf

Wolkenkuckkucksheim, Bayreuth (Landesgartenschau Bayern)

Wolkenkuckkucksheim, Bayreuth (Landesgartenschau Bayern)

Das Spielkonzept der Wilhelminenaue – LGS Bayreuth, ist für den Deutschen SPIELRAUM-Preis 2017 nominiert.

Auslober:
STADT UND RAUM
Messe und Medien GmbH
Alte Schule Bannetze
29308 Winsen/Aller
www.fachmesse-stadt-und-raum.de

in Zusammenarbeit mit:
HAHN HERTLING VON HANTELMANN
Landschaftsarchitekten GmbH BDLA
www.hhvh-landschaftsarchitekten.de